Plancha Grill

Plancha Grill
Grill Kaufen Beratung
Haben Sie Fragen?

Für Fragen oder eine Persönliche Beratung sprechen Sie uns jederzeit Mo-Freitag von 8 bis 17 Uhr an 07195 - 92997701 (Kostenlos).

Filter
Preis
64359
Anzahl Brenner
Farbe
Personenanzahl
Grillrost-Typ
Qualität
Mobilität
Grillart

Was ist ein Plancha Grill?

Die Plancha stammt ursprünglich aus Spanien und bedeutet übersetzte „heißes Eisen“. Das Grillgut wird auf einer Plancha mit direkter Hitze zubereitet. Das Grillen erfolgt auf heißen Gusseisenplatten. Der Grill funktioniert ähnliche wie eine große Pfanne. Durch die geschlossene Platte können auch Nudeln und Co auf der Plancha zubereitet werden. Das Grillgut wird im eigenen Saft gebraten. Aromen bleiben erhalten und das Grillgut ist besonders saftig.
Durch die geschlossene Platte wird kaum Fett benötigt, daher gilt das Grillen auf der Plancha als besonders gesund. Eine Abtropfrinne sorgt dafür, dass überschüssiges Fett aufgefangen wird.

Welche Plancha Grill Arten gibt es?

Eine Plancha kann auf unterschiedliche Art betrieben werden. Man unterscheidet strom-, gas- und feuerbetriebene Planchas. Strom- und Gasmodelle sind besonders kompakt. Feuerbetriebene Grills verfügen über große Guss- und Edelstahlplatten. Diese sind auf einer Feuertonne befestigt. Wir gehen auf die Vor- und Nachteile der Modelle ein.
  • Plancha Grill Gas: Hier wird natürlich eine Gasflasche benötigt mit entsprechendem Anschluss. Meist sind Schlauch und Druckminderer in der Lieferung inklusive. Die Gasflamme wird über einen Gasregler und eine Piezozündung entfacht. Der Gasbetriebene Grill ist besonders mobil und benötigt keine Steckdose. Außerdem ist das Gerät sehr kompakt und nimmt nur wenig Platz in Anspruch. Die Gasflammen sorgen allerdings für hohe Temperaturen. Es kommt zu einer sehr schnellen Hitzeentwicklung, was ein Vorteil ist. Bedenken Sie jedoch, dass die Nutzung nicht in geschlossenen Räumen erlaubt ist und dass stets eine Gasflasche benötigt wird.
  • Plancha Grill Elektro: Die Stromplancha wird über eine 230 Volt Steckdose betrieben. Die Brennstäbe befinden sich unter der Grillplatte. Der Vorteil ist, dass das Modell auch in Innenräumen genutzt werden kann. Auch ein strombetriebenes Modell ist besonders kompakt und kann leicht verstaut werden.
Befindet sich keine Steckdose in der Nähe, wird eventuell ein entsprechendes Verlängerungskabel benötigt. Ist die Platte mit Strom betrieben, benötigt es allerdings deutlich länger zum Aufheizen und die Hitzeentwicklung ist wesentlich geringer.

Der Feuer Plancha näher Vorgestellt

Die feuerbetriebene Grillplatte wird auch Feuerring genannt. Es handelt sich quasi um eine Art Feuertonne, auf welcher eine Grillplatte liegt. Eine Feuerplancha kann auch selbst gebaut werden. Hierfür benötigt es eine Feuertonne, Feuerschale oder einen Brennkorb und eine Platte aus Edelstahl mit entsprechender Öffnung. Das Feuer wird mithilfe von Holzscheiten entzündet. Die Flammen sorgen für ein Erhitzen der Grillplatte. Der Vorteil: Die Platte verfügt über unterschiedliche heiße Grillzonen. Hier noch weitere Vorteile:
  • Starke Hitzeentwicklung
  • Unterschiedliche Grillzonen
  • Auch als Feuerkorb und Wärmequelle an kalten Tagen geeignet
  • Schönes Design und Dekoelement im Garten
Natürlich hat eine Feuer-Plancha auch Nachteile. Es besteht eine hohe Verbrennungsgefahr und es benötigt reichlich Brennholz. Außerdem sind die Wartezeiten relativ lange, bis die gesamte Grillplatte erhitzt ist. Des Weiteren ist die Tonne recht groß und nimmt viel Platz in Anspruch.
  • Relativ groß und unhandlich
  • Der komplette Korpus wird heiß, dadurch Verbrennungsgefahr
  • Holzverbrauch relativ hoch
  • Benötigt Brennholz
  • Längere Wartezeit bis Grillplatte auf Temperatur ist.

Wie ist eine Plancha aufgebaut?

Eine Plancha ist meist aus zwei Teilen gefertigt. Dem Korpus und dem Gehäuse. Im Korpus befindet sich die Technik. Die Grillplatten werden auf dem Korpus platziert. Bedenken Sie das Gewicht der Plancha, dieses kann relativ hoch ausfallen, aufgrund der schweren Gusseisenplatten.
Je nach Betriebsart ist die Plancha mit einer Einschalttaste ausgestattet. Eine Gas-Plancha verfügt über eine Zündung. Wird die Plancha über Heizspiralen oder Gasflammen betrieben, befindet sich auf der Vorderseite ein Hitzeregler.
Die Plancha verfügt in der Regel über einen gewölbten Rand. Durch die Schräglage können weder Fett noch Flüssigkeiten herauslaufen. Das Fett wird von einem Fettauffangbehälter durch eine leichte Neigung aufgefangen. Hochpreisige Modelle verfügen über einen zusätzlichen Spritzschutz an den Seiten und am Rücken. Brennen Sie die Gusseisenplatte zunächst ein, bevor Sie diese verwenden. Das sorgt für ein besseres Grillergebnis. Durch das Einbrennen entsteht eine Patina. Die Patina kann kleine Poren im Eisen verschließen. Die Patina beugt Rostbildungen vor und erleichtert Ihnen die Reinigung nach der Nutzung.
Um die Platte einzubrennen, benötigen Sie ein hochwertiges Öl. Die Grillplatte wird mit dem Öl eingestrichen, anschließend werden darauf beispielsweise Bratkartoffeln zubereitet. Sind diese knusprig und braun, ist die Grillplatte bereits eingebrannt.

Wie reinigt man einen Plancha-Grill?

Die Plancha ist ideal, um darauf Grillgut zuzubereiten. Die Hitzeverteilung ist kontinuierlich und auch die Wärmespeicherung funktioniert besonders gut.Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrer Plancha haben, benötigt es kaum Pflege. Das Einbrennen nach dem Kauf ist dabei besonders wichtig. Damit die Patina nicht zerstört wird, sollten Sie in keinem Fall scharfe Reinigungsmittel für die Säuberung verwenden. Auch Scheuertücher oder Stahlwolle sind für die Reinigung ungeeignet.
Gehen Sie bei der Reinigung wie folgt vor:
  1. Den Grill nach der Reinigung auf Höchstleistung fahren, so wird die Gussplatte erhitzt.
  2. Mit einem flachen Schaber grobe Rückstände entfernen
  3. Nach der Abkühlung die Platte mit warmem Wasser und Schwamm oder Lappen reinigen.
  4. Nachdem die Platte abgekühlt ist, mit ein wenig Öl bestreichen.

Plancha-Grill: die Vorteile

Die Plancha hat viele Vorteile. Unter anderem, dass die Flüssigkeiten nicht unmittelbar in die offene Flamme tropfen. So entstehen keinerlei giftige Stoffe. Mit einer Plancha haben Sie hierdurch jedoch nicht den typischen, rauchigen Geschmack. Wer ein besonderes rauchiges Aroma wünscht, sollte nicht zu der spanischen Grillmethode greifen.
Lebensmittel können auf einer Plancha bei besonders hohen Temperaturen zubereitet werden. Ein weiterer Vorteil: Auch bei heißen Temperaturen trocknet das Grillgut nicht aus. Die Flüssigkeit bleibt durch das eingeschlossene System erhalten.
Außerdem ist ein Plancha-Grill sehr schnell einsatzbereit. Ein Plancha Grill Gas ist innerhalb weniger Minuten einsatzbereit. Auch die geringe Rauchbildung spricht für die Platte. Gerade für Familien mit Kindern ist dass ein wesentlicher Vorteil.

Plancha-Grill kaufen: Was beachten?

Ein Plancha-Grill bringt viele Vorteile mit sich. Wer einen Plancha-Grill kaufen möchte, sollte natürlich auf das passende Modell setzen. Besteht keine Steckdose in der Nähe, ist ein strombetriebenes Modell die falsche Wahl. Wenn Ihnen ein schnelles Aufheizen und hohe Temperaturen besonders wichtig sind, dann ist ein Gas-Modell ideal. Steht eine schöne Optik im Fokus, ist eine Feuerschale ein wahrer Hingucker. Ein Plancha-Grill Onlineshop kann Ihnen die Auswahl erleichtern. Bedenken Sie aber, ein günstiger Plancha Grill ist nicht immer die beste Wahl.
Fazit: Eine Plancha ermöglicht eine schonende und fettarme Zubereitung Ihres Grillguts. Das geschlossene System sorgt für eine besonders saftige Zubereitung. Achten Sie darauf, dass die Grillplatte an Ihre individuellen Bedingungen angepasst ist. Bei einem Plancha Grill Elektro muss natürliche eine Stromzufuhr gewährleistet sein.

Inhaltsangabe

Auszeichnungen & Siegel
Zahlungsarten
Versandanbieter
Unser Telefon-Service

Wir sind von Mo-Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar.

Sie erreichen uns jederzeit über uns Kontaktformular.

Live-Chat

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns über den Live-Chat auf.

Häufige Fragen

Sie suchen eine wichtige Antwort zu einer Fragen dann schauen sie im FAQ!

Sozial Media

Unsere Sozial Media Profile: Facebook, Instagram und Youtube.

Express-Hotline

Ohne Wartezeit direkt mit uns Verbunden. Unser Top Service...